Gemeinschaftskonzert der Landeszupforchester – unter neuer Leitung

Im Jahr 2022 hat eine neue Ära begonnen – sowohl für das Saarländische Jugendzupforchester (SJZO) als auch für das Saarländische Zupforchester (SZO).

Beide Landesorchester des Bundes für Zupf- und Volksmusik Saar verabschiedeten sich Ende letzten Jahres von ihren langjährigen Dirigenten Prof. Stefan Jenzer (SJZO) und Reiner Stutz (SZO). Den Taktstock im Jugendorchester übernahm die Musiklehrerin Tanja Voigt, das SZO steht seit Beginn des Jahres unter der Leitung von Benjamin Schäfer, Berufsmusiker im Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Beide Orchester können auf eine rege Konzerttätigkeit und internationale Anerkennung zurückblicken. Konzertreisen führten die Orchester immer wieder in europäische Nachbarländer, das SZO gastierte darüber hinaus in Japan und mehrere Male in den USA.

Der erste Auftritt der beiden Orchester unter ihrer neuen Leitung findet statt am 09. Oktober 2022 um 17 Uhr in der Sendehalle EUROPA 1 in Überherrn.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Eine Anmeldung zum Konzert ist aus Platzgründen erforderlich unter www.bzvs-online.de.